Bunker im April & Patrick Salmen

18. April 2014

Poetry in Hamburgs härtester Arena – am 24. April zum vierzigsten Mal! Zum kleinen Jubiläum kommt mal wieder die Creme de la Creme de la Creme ins Uebel und Gefährlich:

Hanz
André Herrmann
Max Kennel
Christian Ritter
Stefan Dörsing
Marvin Ruppert
Yasmin Hafedh
Felix Römer
Opener: Harry Baker
Feature: Byebye
Moderation: Michel Abdollahi

Los gehts wie immer um 20:30 Uhr.

Einen Tag später gastiert übrigens Patrick Salmen mit seiner Show “Räuberbart” im Uebel & Gefährlich, auch das sei hier natürlich wärmstens empfohlen.

Der Bunker im März

23. März 2014

Wir präsentieren stolz: Das März-Lineup!
René Sydow
Großraumdichten
Sulaiman Masomi
Volker Surmann
SVenja Gräfen
Jason Bartsch
Hinnerk Köhn
Bente Varlemann
Feature: Stefan Ebert.

Einlass ist um 20:00 Uhr oder etwas früher. Tickets kosten 8 Euro.

Der Bunker im Februar

11. Februar 2014

Nach dem Grünspan-Ausflug im Januare gehts jetzt wieder zurück in unsere Homebase.
Am Donnerstag, den 27. Februar.
Und mit folgenden Gästen:
Sebastian23
Marvin Suckut
Zoe Hagen
Florian Wintels
Theresa Hahl
Mona Harry
Jan Wilhelm Schund
Noah Klaus
Feature: Till Reiners
Eintritt 8 Euro. Los gehts um 20:30 Uhr

30. Januar – Grünspan

26. Januar 2014

Kommenden Donnerstag, den 30.1. ist der erste Bunker Slam des Jahres – und zwar diesmal im GRÜNSPAN! Sagts gerne allen weiter, die den Locationwechsel noch nicht mitbekommen haben könnten. Wir freuen uns auf euch und auf
Feature: Ben Galliers (Hamburg)
Special Guest: Iokanaan (Bordeaux)
Lineup:
Fatima Moumouni (München)
Richard Schuster (Hannover)
Tanasgol Sabbagh (Marburg)
Saba Zere (Gießen)
Frank Klötgen (Berlin)
Maras (Bordeaux)
Schriftstehler (Hamburg)
Paul Fejfar (Hamburg)
Moderation: Michel Abdollahi

Bunker Slam – Jahresendspurt und Finale!

29. Oktober 2013

Die letzten Bunker Slams des Jahres gehen am 28.11. und am 27.12. über die Bühne.
Nur zwei Tage später nach dem letzten Bunker Slam des Jahres kommt es dann mal wieder zum großen Showdown in der Laeiszhalle: dem Bunker Slam Finale 2013!
Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es an allen Konzertkassen.

Bunker Slam Finale
Sonntag, 29. Dezember in der Laeiszhalle.
Die Finalisten haben sich bereits in der härtesten Arena Deutschlands qualifiziert: Dem Bunker Slam. Haben gekämpft um Gunst und Genius, haben mit Worten und Wahnsinn geschmissen und dabei Köpfe und Ohren getroffen, haben Geschichten wie Pfeile auf Spannungsbögen aufgezogen und sie blitzschnell durch den jedes Mal bis zum bersten gefüllten Bunker sausen lassen. Diese Finalisten sind bereits lebende Legenden und ihre Namen so bekannt wie ihre Wortgewandtheit. Egal ob Allen Earnstyzz, Daniel Wagner, Renato Kaiser, Klaus Urban oder Titelverteidiger Robin Mesarosch. Sie alle sind Sieger in der Arena gewesen, sie alle haben bereits im vergangen Jahr Europas größten und härtesten Poetry Slam gewonnen.

Am 29. Dezember werden diese Poeten nun in einem Siegeszug in die Laeiszhalle ziehen. Sie werden diesen Ort zu einem Ort machen, an dem Sieger gegen Sieger antreten, an dem groß zu gigantisch wird und an dem sich entscheiden wird, wer am Ende der Sieger des größten europäischen Poetry Slams sein wird. Wer da nicht von Superlativen spricht war noch nie beim Bunker Slam. Und wer da nicht hingeht, der sollte lieber gleich im Bett bleiben.

Der Bunker im Oktober

29. Oktober 2013

Noch einmal im Terrace Hill!
Mit:
Fabian Navarro
Julian Heun
Micha Ebeling
David Friedrich
Jule Weber
Marco von Damghan
Johannes Berger
Bo Wimmer
Feature: Lino & Wolf aka Broca Areal
Till Reiners
Moderation: Michel Abdollahi

Wir sind zurück!

18. September 2013

Der Bunker Slam ist zurück aus der Sommerpause! Am 26. September wird weitergeslammt.
Wir sind diesmal ausnahmsweise im 5. statt im 4. Stock des Bunkers, nämlich im Terrace Hill. Und freuen uns auf folgendes Lineup:
1. Andy Strauß
2. Sebastian Lehmann
3. Clara Nielsen
4. Bente Varlemann
5. Daniel Wagner
6. Andreas Weber
7. Josephine Berkholz
8. Micha-El Goehre
Feature: Astra van Nelle
DJ: Johnboy Jones
Moderation: Michel Abdollahi
Los gehts wie immer um halb neun.

Bunker Slam präsentiert: U20 Poetry Slam Finale

19. Juli 2013

Hamburgs Lautsprecher gehen mit ihrem U20 Poetry Slam am Donnerstag, den 25. Juli im Uebel & Gefährlich ins große Finale. Die Monatssieger treten noch einmal gegeneinander an um den Jahressieger zu ermitteln.

Moderiert von Moritz Neumeier.

Line-up:
September: Marco von Damghan (Hamburg)
Oktober: Danny Grimpe (Hamburg)
November: Helge Albrecht (Kiel)
Januar: Robin Isenberg (Berlin)
Februar: Hinnerk Köhn (Kiel)
März: Friederike Schmid (Halle)
April: Rasmus Blohm (Kiel)
Mai: Hannes Näth (Knöringen, Pfalz)

Moderiert von Moritz Neumeier.

Special guest: Aerodice – Human Beatbox und Didgeridoo.
www.aerodice.de

Wir schreiben unsere Texte nicht, um zu gewinnen. Mit unseren Texten bringen wir unsere Seele auf die Bühne und verkaufen sie nicht für die höchste Punktzahl. Wir müssen niemandem etwas beweisen – höchstens uns selbst.

Wir brauchen kein Finale. Aber ihr braucht es.

Denn ihr wollt Menschen erleben, die zum Schreiben geboren wurden, für die Bühnen gebaut und Mikrofone erfunden wurden. Junge Menschen, die noch nicht vom Leben verbraucht sind und schon mehr darüber zu erzählen wissen, als sonst irgendjemand: Von den Sorgen um die uns hinterlassene, taumelnde Welt, vom Kampf um Freiheit und Wahrheit, von der Lust am Leben und von Liebe.

Niemand ist näher an dem Lebensgefühl unserer Generation, als wir, die Generation Poesie.

Und niemand vertritt uns würdiger, als die acht Gewinnerinnen und Gewinner des erfolgreichsten U20 Poetry Slams Hamburgs, dem Lautsprecher Slam.

Bunker Slam drinnen!

25. Juni 2013

Update: Der Bunker Slam am 27. Juni findet wegen der Wetterlage nun doch wie gewohnt drinnen statt, Anfangszeit bleibt aber wie fürs Open Air vorgesehen 19:30 Uhr.

Bunker Slam Open Air

29. Mai 2013

Nach dem letzten regulären Slam vor dem Sommer am 30. Mai, slammen wir am 27. Juni mit einer Auswahl der besten Hamburger Poeten auf dem Dach – der Vorverkauf läuft!
Und einen Monat später gibts dann das Saisonfinale des Lautsprecher Slams.

Impressum, Copyright 2010